Kinder-Herzchirurgie





Prof. Dr. A. Welz, Direktor der Klinik für Herzchirurgie
Oberarzt Dr. B. Esmailzadeh, Leiter der Kinderherzchirurgie
Oberarzt Prof. Dr. O. Dewald, Leiter der Kinderherzchirurgie

In der Sektion Kinderherzchirurgie der Klinik für Herzchirurgie bieten wir umfassende Operationsmöglichkeiten, sowie die wissenschaftliche Kompetenz einer Universitätsklinik an.

Wir führen sämtliche operative Verfahren zur Behandlung angeborener und erworbener Herzfehler durch. Unser Spezialgebiet sind die Operationen von komplexen Herzfehlern bei sehr kleinen und an mehreren Fehlbildungen erkrankten Früh- und Neugeborenen. Dabei werden beispielsweise die arterielle Switch-, die Norwood-Sano-Operation, oder die Aortenklappenrekonstruktion nach vorgeburtlichen Eingriffen durchgeführt. Einen besonderen Schwerpunkt stellt bei uns die Anlage einer ECMO bei Neugeborenen dar.

Nach einer Herzoperation werden die frisch operierten Kinder in der Kinderintensiveinheit auf der herzchirurgischen Intensivstation durch ein speziell geschultes Team aus Kinderkardiologen, Anästhesisten, Herzchirurgen und Kinderkrankenschwestern betreut.

Die weitere Intensivbehandlung erfolgt dann auf der Intensivstation der Kinderklinik. Bis zur Entlassung werden unsere Patienten auf der neu und modern eingerichteten kinderkardiologischen Station weiter versorgt.


Weitere Informationen erhalten sie auf der homepage der Klinik für Herzchirurgie.

Bei Fragen oder Wunsch nach einem Beratungsgespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin:
Kinderzherzchirurgische Sprechstunde
Sekretariat Herzchirurgie:

Frau P. Schmidt
Telefon: 0228-287-14190
Fax:       0228-287-14195
Mail 




Abteilung für Kinderkardiologie, Universitätsklinikum Bonn
Direktor: Professor Dr. J. Breuer
Adenauerallee 119
D - 53113 Bonn
Sekretariat
Tel.: +49-228-287-33350
Fax: +49-228-287-33360
e-Mail: johannes.breuer@ukb.uni-bonn.de