deutsch  englisch  
home    kontakt    anfahrt    sitemap    suche    impressum    
Abteilung für Kinderkardiologie  /  Spezifisch  /  Herzkatheter
Unsere Abteilung
Terminvergabe
Patienteninformationen
Sportambulanz
Veranstaltungstermine
Herzkatheter
Diagnostik
Kathetergestützte Therapie
Leistungsspektrum
Hybridtherapie
Kinder-Herzchirurgie
Intensivbehandlung
Psychosozialer Dienst
Forschung
Lehre u. Weiterbildung
Sport und Freizeit
Presse
Intern
Links
Spenden

Herzkatheterlabor


Zur Planung einer möglicherweise notwendigen Operation sind oft weitere Maßnahmen, zum Beispiel eine Herzkatheteruntersuchung notwendig. In vielen Fällen kann im Rahmen dieser Untersuchung bereits eine endgültige Behandlung erfolgen oder es wird eine operative Behandlung vorbereitet.

Neben der Diagnostik führen wir im Besonderen folgende Therapieverfahren durch:

  • Ballondilatation von verengten Herzklappen und Blutgefäßen
  • Implantation von Gefäßstützen, sogenannte „Stents“, in verengte Blutgefäße
  • Verschluss von Defekten in der Vorhof- oder Kammerscheidewand mittels Schirmchen
  • Verschluss von Kurzschlussverbindungen zwischen Lungen- und Körperkreislauf oder von krankhaften Blutgefäßen mittels Spiralfedern
  • kombinierte operativ-katheterinterventionelle Behandlung (Hybrideingriffe) im Operationssaal
  • Katheterbehandlung von Herzrhythmusstörungen


Ist bei Herzkatheteruntersuchungen eine Vollnarkose notwendig, so wird diese von Fachärzten der Klinik für Anästhesiologie durchgeführt.




Familienfest am 9. September von 13:00 bis 17:00 Uhr

Richtfest für das Eltern-Kind-Zentrum



Kinderkardiologisches Blockseminar vom 22. bis 25. März 2018 in Hirschegg, Kleinwalsertal

Long-QT-Studie bei Schwangerschaft

Innovationspreis NRW für die Abt. Kinderkardiologie

Stiftung Kinderherzzentrum Bonn




Werden Sie Mitglied in der Elterninitiative für herzkranke Kinder und Jugendliche Bonn

Deutsche Kinderherzstiftung